Philippinen

Liebe Interessent*innen!

Im Februar 2023 wird voraussichtlich die nächste Summer School auf den Philippinen stattfinden. Das Programm steht Studierenden aller Studienrichtungen an österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und dem Management Center Innsbruck offen.

  • Die Kurse finden an der University of the Philippines in Manila und der San Carlos University in Cebu statt.
  • Im Rahmen der Vorlesungen werden z.B. folgende Themen aufgegriffen: economics, politics, culture, history, minorities, social issues, tourism development, enviroment, …
  • Das Kurzstudium kann mit bis zu 7,5 ECTS angerechnet werden.
  • Das Programm beinhaltet Ausflüge, Unternehmensbesuche, ein Treffen mit dem österreichischen Botschafter in Manila sowie Stadtführungen.
  • Im Februar 2023 findet bereits die 20-Ausgabe der Summer School auf den Philippinen statt.
  • Die Kosten für die Summer School beinhalten: Unterbringung in Hotels in Zweibett-Zimmern, Frühstück + Mittagessen an Unitagen, Ausflüge, Exkursionen, Empfänge, city-touren.
  • Die Langstreckenflüge werden durch die Teilnehmer*innen selbst gebucht, dabei wird gerne Unterstützung angeboten. Die Langstreckenflüge sind nicht im Preis enthalten.

Bei Interesse rasch melden!! Bisher sind Studierende der Uni Innsbruck, Wien, Graz, Salzburg und Linz fix angemeldet.

Vorläufiger Ablauf

Abflug am 3. Februar 2023 von München/Wien/Zürich, Rückkehr am 26. Februar 2023.

Informationen

Interesse?

Unverbindliche Voranmeldungen sind absofort möglich. Für die unverbindliche Voranmeldung muss keine Anzahlung geleistet werden und sie dient ausschließlich dazu weitere Informationen zur Verfügung zu stellen.


______________________________________________________________________________

Kontakt/Fragen

Programm Koordinator:

Ass. Prof. Dr. Christian Traweger
christian.traweger@uibk.ac.at      
Tel: 0512 507 7105

Zwei Videos aus den Jahren 2018 und 2019

Summer School Philippinen 2019
Impressionen aus der Summer School 2018 (Herzlichen Dank an Miriam und Florian)